Samstag, 9. Januar 2016

Der Kranich

Zu später, aber milder Stunde
verbreitete sich frohe Kunde:
Drei Angler wären auf dem Wege
zum aussichtsreichen Fischerstege.
Mit im Gepäck, das heißt im Eimer,
zehn Würmer und darunter keiner,
der von seiner Zukunft wüsst‘.
Was gab es für ein großes Treiben,
am Elbegrund wollt‘ keiner bleiben.
Dutzende von Kiemenpaaren
stiegen auf zur heute klaren
Oberfläche, um zu suchen
das größte Stück vom Wurm, dem Kuchen.
Trotz besagter guter Sicht,
nichts war zu sehen vom Gericht.
Doch wie die Moral einer Fabel,
tauchte ein ins Nass‘ ein Schnabel.
Dieser fischte Fisch für Fisch
vom reich gefüllten Gabentisch.

So landete die frohe Kunde
wieder in des Kranichs Munde.